Chia Müesli

Dieses Chia Müesli mit Früchten und Proteinpulver braucht ein wenig länger bei der Herstellung. Das Gute daran ist, ihr habt nicht mehr Arbeit ihr müsst einfach geduldig warten.

Die Portion ist gerechnet für 1 Person.

Durch die Chiasamen wie auch das Proteinpulver ist es sehr sättigend.

Ihr braucht dazu:

  • 45gr Haferflocken
  • 20gr Chiasamen
  • 10gr (1EL) Vanille Protein Pulver
  • 250ml Mandelmilch

Und so wird's gemacht:

  1. 200ml Milch aufkochen und über die Haferflocken, Chiasamen und das Protein Pulver giessen.
  2. Alles zusammen etwa 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Danach die restliche Mandelmilch zugeben und unterrühren. Mögt ihr es lieber eine feste Konsistenz des Müeslis so lässt ihr diesen Schritt weg. Mögt ihr es flüssiger so könnt ihr ruhig mehr dazu geben.

Jetzt könnt ihr die Früchte und Nüsse nehmen, die ihr wollt.

Ich habe:

  • 1 Kiwi
  • Heidelbeeren
  • Erdbeeren
  • Mandeln
  • Ein anderes Mal habe ich anstelle von Mandeln und Erdbeeren Granatapfelkerne genommen. So halt wie es euch schmeckt.

Lässt euch eures Chia Müesli schmecken. Auch ideal ist es als Zvieri oder wenn ihr sonst mal Energie dazwischen braucht. Wunderbar auch zum Vorbereiten wenn ihr wenig Zeit habt.

Nährwerte

Pro 100gr

Kcal

98

Eiweiss

5.8gr

Fett

5.6gr

Kohlenhydrate

8.7gr

Chia Müesli
Chia Müesli
Chia Müesli

Alternativen:

Wollt ihr lieber ein Schokoladiges Müesli so nimmt doch noch einen Teelöffel Kakao mischt ihn am Anfang mit runter. Und Schokoladen Protein Pulver anstelle von Vanille Protein Pulver.

Wie wäre es dann mit Schoko Stücke als Dekor? Achtet einfach darauf dunkle Schokolade zu nehmen. Ja sie ist gesünder, aber auch intensiver im Geschmack, das heisst man braucht weniger davon.

Oder ihr probiert gleich mein Erdnuss Banane Porridge aus. Hier würden ihr es finden.

Die Süsse kommt dort von der Banane und die Erdnuss gibt den richtigen Biss dazu.

Wie auch immer ihr euch entscheidet, wünsche ich euch einen guten Start in den Tag.

Schreiben Sie einen Kommentar